Sarg - Dier Hassparolen auf der Schwarzwaldhochstrasse sind inzwischen entfernt (Foto: SWR)

Aufwändige Reinigungsarbeiten

Baden-Baden: Hassbotschaften gegen Biker auf der B500 entfernt

STAND
AUTOR/IN

Die Hassbotschaften gegen Motorradfahrer auf der B500 bei Baden-Baden sind entfernt. Nach Angaben der Stadtverwaltung entstanden Kosten im niedrigen fünfstelligen Bereich.

Vorletzte Woche hatten Unbekannte auf der Schwarzwaldhochstraße mit Neonfarben Hassparolen aufgebracht. "Biker stirb" oder "Leg dich in deinen Sarg", stand da zu lesen. Die Reinigung der Fahrbahn gestaltete sich laut Stadtverwaltung Baden-Baden aufwändig und musste von einer Spezialfirma durchgeführt werden.

Hassparolen an der B500 bei Baden-Baden. Die Polizei ermittelt. An einer Hütte steht: "Biker stirb" (Foto: SWR)
Hassparolen an der B500 bei Baden-Baden. Die Polizei ermittelt.

Eine halbseitige Sperrung der Straße mit Ampelschaltung war notwendig, was die Kosten ebenfalls in die Höhe trieb. Hinweise auf die Täter liegen noch nicht vor. Die Stadt geht seit einiger Zeit mit Tempolimits und Parkplatzsperrungen gegen eine Poser- und Raserszene auf der B500 vor. Die Hassparolen überschritten aber jegliche Grenzen der Diskussionskultur, hatte Baden-Badens Bürgermeister Roland Kaiser kritisiert.

​[

Baden-Baden

Streit um Motorradfahrer Baden-Baden: Hassparolen gegen Biker auf der B500

Die B500, die Schwarzwaldhochstraße, ist eine beliebte Strecke bei Motorradfahrern. So beliebt, dass es immer wieder Beschwerden über Verkehrslärm und Raserei gibt. Jetzt sind dort Schmierereien mit massiven Drohungen aufgetaucht.  mehr...

Mit Vollgas in den Unfall Interview: Warum Motorradfahrer das Unfallrisiko in Kauf nehmen

Das Unfallrisiko ist bei einem Motorrad laut Statistik dreimal höher als bei einem Pkw. Jedes fünfte Todesopfer auf der Straße ist ein Biker. Wieso rasen sie trotzdem?  mehr...

Baden-Baden

Poser-Szene sorgt auf der B500 für Probleme Wird die Schwarzwaldhochstraße für Motorradfahrer gesperrt?

Nach schweren Unfällen wird in Baden-Baden über eine Sperrung der Schwarzwaldhochstraße (B500) für Motorradfahrer nachgedacht. Grund ist eine kleine Gruppe sogenannter Poser.  mehr...

STAND
AUTOR/IN