STAND

Zum Jahrestag der rassistischen Morde im hessischen Hanau ruft das antifaschistische Aktionsbündnis Karlsruhe am Freitagabend zu einer Kundgebung auf dem Friedrichsplatz auf. Nach Angaben der Stadt werden zu der Veranstaltung um 18 Uhr rund 100 Personen erwartet. Am 19. Februar 2020 ermordete ein 43-jähriger Mann in Hanau neun Menschen mit Migrationshintergrund. Anschließend erschoss er seine Mutter und sich selbst.

STAND
AUTOR/IN