Karlsruhe

Großrazzia wegen gefälschter Impfpässe

STAND

Mit einer Großrazzia ist die Polizei gegen den Verkauf gefälschter Impfpässe vorgegangen. Dabei wurden auch Häuser in Karlsruhe durchsucht. Mehr als 200 Polizisten durchsuchten in Baden-Württemberg und Hessen 23 Häuser - auch in Heidelberg, Frankfurt und Wiesbaden. Zwei mutmaßliche Fälscher aus Südhessen wurden festgenommen, ebenso mindestens 12 ihrer Kunden.

STAND
AUTOR/IN