Das Waldseebad in Gaggenau ist nach sechs Jahren Zwangspause wieder geöffnet (Foto: SWR)

Millioneninvestition in hochmodernes Freibad

Waldseebad in Gaggenau nach sechs Jahren wieder geöffnet

STAND
AUTOR/IN

Sechs Jahre war das Waldseebad in Gaggenau nach einem schweren Unwetter geschlossen. Seit dem Wochenende ist das sanierte Bad wieder geöffnet.

Wer das idyllische Gelände am Waldrand in Gaggenau (Landkreis Rastatt) betritt, hat die Qual der Wahl. Das neue Waldseebad bietet auf 2.800 Quadratmetern Wasserfläche sieben verschiedene Becken und viele andere Attraktionen.

14 Kilometer Leitungen und modernste Technik im Naturbad

Ein 50-Meter-Becken für Schwimmer, ein Kinderbecken, ein großes Naturbecken mit Wasserfontänen, dazu Sprungturm, Volleyballfeld und Kiosk mit Gastronomie. Auf relativ wenig Platz wurde in dreijähriger Bauzeit vieles umgesetzt. Allein 14 Kilometer Leitungen wurden verlegt. 13,6 Millionen Euro hat sich die Stadt die Komplettsanierung des traditionsreichen Bades kosten lassen.

"Das ist mein Bad! Hier hat man schwimmen gelernt, hier ist man groß geworden und hier fühlt man sich wohl."

Waldseebad in Gaggenau wieder geöffnet (Foto: SWR)
Das Waldseebad in Gaggenau ist wieder geöffnet

Überschwemmung und Sanierung "Glück im Unglück"?

Die hohen Kosten wären heute kaum noch zu stemmen. Das Unglück mit Starkregen und Überflutung im Jahr 2016 sei so gesehen genau zur richtigen Zeit gekommen, sagt Berthold Leier, Mitglied im Freundeskreis Waldseebad. Nach der Schließung des Bades begann in Gaggenau die intensive Diskussion über das Konzept für die Sanierung. Mit oder ohne Chlor im bisherigen reinen Naturbad, das war die zentrale Frage. Im neuen Bad ist nun ein Drittel der Wassermenge in den entsprechenden Becken gechlort, der Rest wird natürlich aufbereitet.

"Es gibt viele neue Becken. Man wird jetzt sehen, ob die Liegeflächen im neuen Bad ausreichend sind."

Das neue Waldseebad in Gaggenau kann man am Eröffnungswochenende kostenlos besuchen. Bis einschließlich Sonntag ist der Eintritt frei. Am Samstag fand ein Eröffnungsfest auf dem Schwimmbadgelände statt.

Pforzheim

Badespaß lässt auf sich warten Marode Schwimmbäder - Sanierungsstau führt in Pforzheim immer wieder zu Problemen

Viele Freibäder in der Region haben bereits geöffnet. In Pforzheim ist der Saisonstart jedes Jahr eine Zitterpartie. Denn dort sind die Bäder allesamt marode.  mehr...

Karlsruhe

20 Mitarbeiter fehlen Bademeister gesucht - Reduzierte Öffnungszeiten im Rheinstrandbad in Karlsruhe

Das größte Freibad in Karlsruhe, das Rheinstrandbad Rappenwört, startet am Samstag nur mit reduzierten Öffnungszeiten in die Saison. Grund ist der Personalmangel in den Bädern.  mehr...

Karlsruhe

Letzte Vorbereitungen Vorfreude auf Saisonstart: Freibäder öffnen im Raum Karlsruhe, Pforzheim und Baden-Baden

Badefans stehen in den Startlöchern! In den nächsten Tagen und Wochen öffnen die Freibäder in der Region. Im "Wölfle" in Karlsruhe-Wolfartsweier laufen die letzten Vorbereitungen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN