Gaggenau

Betriebsrat: Daimler Truck soll Batterien fertigen

STAND

Daimler Truck soll künftig Batterien und Zellen selbst fertigen. Das fordert der neu konstituierte Betriebsrat unter Vorsitz von Michael Brecht, der auch für das Werk in Gaggenau verantwortlich ist. Der Lkw-Hersteller will bis 2039 nur noch CO2-neutrale Fahrzeuge anbieten. Der Betriebsrat fordert daher in die Entwicklung neuer Technologien zu investieren. Den Angaben zufolge stehen Daimler Truck für die Bewältigung der Transformation 1,5 Milliarden Euro aus einem Innovationsfonds zur Verfügung. Der Lkw-Hersteller hatte sich 2021 von der Daimler AG abgespalten.

STAND
AUTOR/IN