Pforzheim

Fünf Personen verletzt nach Auffahrunfall

STAND

Am Donnerstagvormittag wurden in Pforzheim bei einem Auffahrunfall fünf Personen verletzt. Laut Polizei habe ein Kleinbus stark abgebremst, woraufhin ein Schülertaxi auf den Bus aufgefahren ist. Bei dem Unfall wurden zwei Insassen und der Fahrer des Kleinbusses sowie der Fahrer und Beifahrer des Schülertaxis leicht verletzt. Unter den Passagieren im Schülertaxi seien auch Kinder gewesen, sie blieben aber unverletzt. Bei dem Unfall ist ein Sachschaden von 30.000 Euro entstanden.

STAND
AUTOR/IN
SWR