STAND

In Karlsruhe hat eine Passantin am Sonntagabend einen schwerverletzten Mann gefunden. Wie die Polizei mitteilte, war die Frau mit ihrem Hund unterwegs, als sie auf den am Boden liegenden Mann aufmerksam wurde. Ersten Erkenntnissen zufolge war der Mann zuvor gestürzt und hat sich schwere Verletzungen am Kopf zugezogen. Er kam mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus.

STAND
AUTOR/IN