Karlsruhe

Regierungspräsidium vergibt Fördermittel für Schulen und Kitas

STAND

Das Regierungspräsidium Karlsruhe vergibt an 14 Kommunen in der Region mehr als 6,7 Millionen Euro Fördermittel für die Sanierung und Erweiterung von Schulen und Kindergärten. Der größte Anteil geht laut Regierungspräsidium an den Landkreis Calw mit knapp 3,3 Millionen Euro. Die Kreise Rastatt und Karlsruhe erhalten jeweils rund 1,6 Millionen Euro und an den Enzkreis gehen 160.000 Euro.

STAND
AUTOR/IN
SWR