Olaf Malolepski spielt seinen Sommerhit "Wir sagen Dankeschön" auf der Guitarre. (Foto: SWR)

Der Renner in Diskotheken und auf Musikfestivals

"Wir sagen Dankeschön" - Flippers aus Bretten landen Sommerhit

STAND

Ausgerechnet die Flippers landen einen Sommerhit. Ein Lied der badischen Schlagerband aus dem Jahr 2009 wird gerade rauf und runter gespielt auf Musikfestivals und in Diskotheken.

Ob wie kürzlich in Büsum oder sonstwo in der Republik- der Titel "Wir sagen dankeschön" geht gerade richtig durch die Decke. Das Flippers Lied ist fast schon so etwas wie eine Hymne auf deutschen Musikfestivals.   

"Jetzt explodiert das gerade! Ich hab das in meiner ganzen Laufbahn noch nicht erlebt, auch nicht bei den Flippers, dieser Hype, der gerade stattfindet."

Täglich überschlagen sich die Fans in den sozialen Netzwerken. Sie feiern das Lied. Dabei hat alles so harmlos angefangen. 2009 haben die Flippers den Song zu ihrem 40 jährigen Jubiläum gesungen. Zwei Jahre später machte  die Erfolgsgruppe Schluss. Nach 40 Millionen verkauften Platten, 58 mal Gold und Platin. Nur Olaf, der Flipper ist übrig geblieben. Er ist auch als Solo-Künstler erfolgreich. Aber der 76 jährige staunt schon, das ausgerechnet dieses Lied so durch die Decke geht.

Sogar bei Metallica singen die Leute den Hit

"Mein Sohn war gerade bei Metallica, da singen die Leute das, wir sagen Dankeschön. Das gibt es doch gar nicht. Musik ist eben über alle Generationen und Richtungen ne tolle Sache", staunt Olaf.

Olaf Malolepski am Computer, "Wir sagen Dankeschön" geht gerade durch die Decke.  (Foto: SWR)
Olaf Malolepski am Computer, "Wir sagen Dankeschön" geht gerade durch die Decke.

Olaf der Flipper hat das Lied jetzt auch nochmal für sein neues Soloalbum eingesungen. Weil der Hype um den Song so groß ist, wird es vielleicht früher als geplant veröffentlicht.  Aber dass die Flippers doch noch mal gemeinsam auftreten, das ist leider ausgeschlossen.

Kein Comeback der Flippers

"Mein Kollege Manfred ist ja leider vor sechs Jahren verstorben. Bernd sehe ich mal auf einem Fest. Wir haben jetzt natürlich keinen Kontakt mehr," berichtet Olaf Malolepski, der in Bretten wohnt.

In Discos läuft das Flippers-Lied rauf und runter, einige DJ-Remix-Versionen gibt es auch schon. So wird der Song immer bekannter.  Sogar eine Online-Petition wurde gestartet, damit die Flippers im kommenden Jahr bei Rock am Ring auftreten. Das müsste Olaf alleine stemmen.

"Ich bin für alles offen, ich bin topfit. Warum denn nicht? Wenn man das singt und die Menschen singen mit, ist doch das größte, wenn man so einen Zuspruch hat.  Ich könnte gerade heulen, so toll ist das."

Freitag, 4. November 2022 Olaf der Flipper auf Geburtstagstour: Ein ganzes Jahr lang Fiesta

Schlagersänger Olaf der Flipper ist 75 geworden - und feiert "Ein ganzes Jahr lang Fiesta" - u.a. live in Ramstein-Miesenbach!  mehr...

Steckbrief und Facts Privat und persönlich: Matthias Reim

Ohne "Verdammt ich lieb' Dich" läuft keine Schlagerparty! Matthias Reim ist eine Legende. Obwohl sein Leben wie auch seine Karriere lange einer Achterbahn glichen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR