Kuppenheim

Brand durch Gleisarbeiten ausgelöst

STAND

In der Nähe von Kuppenheim im Kreis Rastatt hat am Samstagmorgen eine Feldfläche von etwa 250 Quadratmetern neben Bahngleisen Feuer gefangen. Das Feuer sei dann auf eine Gleisschleifmaschine übergesprungen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei sei der Brand durch die auf den Gleisen stattfindenden Schleifarbeiten und einen Funkenflug ausgelöst worden. Einsatzkräfte konnten den Brand unter Kontrolle bringen. Die Höhe des Schadens ist derzeit noch unklar. Laut Polizei wurde niemand verletzt.

STAND
AUTOR/IN
SWR