Nikoläuse der Höhenrettung seilen sich am Städtischen Klinikum Karlsruhe ab (Foto: SWR)

Abseilaktion der Feuerwehren

Nikolaus mit Verstärkung an der Karlsruher Kinderklinik

STAND
AUTOR/IN
Heiner Kunold
Das ist Heiner Kunold (Foto: SWR)

Normalerweise kommt er alleine, der Nikolaus. In der Karlsruher Kinderklinik hatte er Verstärkung dabei. Elfen und Kobolde seilten sich vom Dach. Sehr zur Begeisterung aller Kinder.

Zu Nikolaus im Krankenhaus. Keine besonders schöne Vorstellung. Normalerweise stehen da zuhause ein prall gefüllter Stiefel und die Kinder mit einem breiten Lächeln davor. Zum Glück kommt der Nikolaus aber auch in die Kinderklinik des Städtischen Klinikums Karlsruhe.

Der Nikolaus mit Elfen, Kobolden und Höhenrettern

Dienstagnachmittag hatte er dort sein Date. Und der Nikolaus wurde begleitet von Elfen, Kobolden und anderen Gehilfen, genauer: von der Höhenrettungsgruppe der Berufsfeuerwehr und der Werkfeuerwehr des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT).

Während Santa also am Nachmittag mit einem schweren Sack durch die Stationen zog, seilten sich seine Helfer vom Dach der Kinderklinik ab. Sie kletterten sehr zur Freude aller kleinen Patienten auf der Rückseite des Gebäudes die Fassade hinunter, um ihre Weihnachtsgrüße zu überbringen.

Nikoläuse am Klinikum Karlsruhe seilen sich ab (Foto: SWR)
Der Nikolaus und seine Helfer in Karlsruhe

Bundesweite Aktion in vielen Krankenhäusern

Es handelt sich um eine Aktion speziell für Kinder, an der sich bundesweit insgesamt 35 Höhenrettungsgruppen der Feuerwehren beteiligten. Für die kleinen Patienten an den Fenstern war es jedenfalls eine gelungene Schau: aufgeregte, lächelnde Gesichter und große Augen waren die Belohnung für die Klettermaxe von der Feuerwehr.

Tübingen

Aktionen am 6. Dezember Nikolaus in Tübingen mit dem Stocherkahn unterwegs

Am Nikolaustag gab es in Tübingen süße Überraschungen. Mehrere Weihnachtsmänner waren auf dem Neckar mit dem Stocherkahn unterwegs. Im Gepäck hatten sie Geschenke für Kinder.

SWR4 BW am Vormittag SWR4 Baden-Württemberg

Ravensburg

Aktionen am 6. Dezember Nikoläuse seilen sich am Klinikum in Ravensburg ab

Rund um den Nikolaustag finden in der Region Bodensee-Oberschwaben einige besondere Aktionen statt. Eine Überraschung gab es für kleine Krankenhauspatienten in Ravensburg.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Gammertingen

Süße Belohnung zum Nikolaustag Grüße vom Ordnungsamt in Gammertingen: Nikolaus für Autofahrer

Wer anständig parkt, wird am Nikolaustag in Gammertingen (Kreis Sigmaringen) belohnt: Die Politessen verteilen Nikoläuse aus Schokolade, garniert mit Werbung.

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg