Mehrfamiliienhaus in Bruchsal nach Brand evakuiert (Foto: Fabian Geier)

Feuerwehr mit Drehleiter im Einsatz

Bruchsal: Brand in Mehrfamilienhaus

Stand
AUTOR/IN
Sarah Renner
Ein Bild von Sarah Renner (Foto: SWR, Patricia Neligan)

In Bruchsal ist in der Nacht auf Freitag ein Mehrfamilienhaus evakuiert worden. Im Keller war ein Feuer ausgebrochen.

Acht der 15 Bewohner des Mehrfamilienhauses konnten wegen des Rauchs im Hausflur ihre Wohnungen nicht verlassen. Die Feuerwehr musste sie über eine Drehleiter aus dem Haus retten. Eine Person wurde laut Feuerwehr Bruchsal verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Brandursache noch unklar

Die Stadt hat die Bewohner noch in der Nacht in einem Hotel untergebracht. Wieso es zu dem Brand im Keller gekommen ist, steht noch nicht fest.

Weingarten (Baden)

Keine Verletzten Feuer zerstört Mehrfamilienhaus in Weingarten (Baden)

In Weingarten im Landkreis Karlsruhe ist in der Nacht bei einem Brand ein Mehrfamilienhaus zerstört worden. Die Bewohner konnten sich selbstständig ins Freie retten.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Pforzheim

Großeinsatz der Feuerwehr Pforzheim: Feuer in Hotel - Gebäude evakuiert

In der Pforzheimer Innenstadt ist am Samstagmorgen ein Hotel evakuiert worden. In einem Zimmer war ein Feuer ausgebrochen.

SWR4 BW am Samstagmorgen SWR4 Baden-Württemberg

Oberderdingen

Feuer in Recyclingfirma Akku wohl die Ursache für Großbrand in Oberderdingen

Nach dem Feuer in einem Recyclingbetrieb in Oberderdingen geht die Polizei von einem Akku als Brandursache aus. Die Ermittlungen dauern aber noch an.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg