Pforzheim

Briefwähler erhalten falsche Stimmzettel

STAND

In Pforzheim sind für die Bundestagwahl Briefwahlunterlagen mit falschen Stimmzetteln versandt worden. Nach Angaben der Stadt war ein externer Dienstleister mit dem Versand beauftragt. Die betreffenden Personen erhielten versehentlich den Stimmzettel des Wahlkreises Böblingen. Die korrekten Stimmzettel des Wahlkreises Nr. 279 Pforzheim seien am Montag allen Personen, die einen falschen Stimmzettel erhalten haben, zugesandt worden.

STAND
AUTOR/IN