Aus dem Dachstuhl eines Hotels in Baden-Baden dringen weiße Rauchschwaden, während die Feuerwehr den Brand von Drehleitern aus bekämpft. (Foto: SWR)

Aufenthaltsort von mutmaßlichem Brandstifter unbekannt

Großbrand in Baden-Badener Luxushotel Badischer Hof: Ermittlungen vorläufig eingestellt

STAND
AUTOR/IN
Patrick Neumann

Rund ein Jahr nach dem Brand im Hotel Badischer Hof hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen vorläufig eingestellt. Ein ehemaliger Mitarbeiter gilt noch immer als mutmaßlicher Brandstifter.

Die Staatsanwaltschaft Baden-Baden hat die Ermittlungen zum Großbrand im Hotel Badischer Hof vorläufig eingestellt. Der Grund: Der Aufenthaltsort des mutmaßlichen Brandstifters konnte nicht ermittelt werden.

Der heute 37-jährige Beschuldigte war nach Angaben der Staatsanwaltschaft als Mitarbeiter im Badischen Hof beschäftigt gewesen. Nach dem möglicherweise von ihm gelegten Brand soll er sich ins Ausland abgesetzt haben. Der Mann soll in der Vergangenheit bereits wegen ähnlicher Taten aufgefallen sein.

Beim Brand waren rund 160 Gäste im Hotel

Anfang September vergangenen Jahres war es nachts in der Baden-Badener Innenstadt zu einem Großbrand gekommen. Das damals gerade fertig renovierte Luxushotel Badischer Hof stand in Flammen. Wie durch ein Wunder wurde niemand verletzt, obwohl in der Nacht etwa 160 Gäste im Hotel schliefen. Es entstand ein Sachschaden von rund 55 Millionen Euro. Später stellte sich heraus: Es war vermutlich Brandstiftung. In Verdacht geriet ein damals 36-jähriger ehemaliger Mitarbeiter.

Am Dienstag hat die Staatsanwaltschaft Baden-Baden gegenüber dem SWR nun bestätigt, dass die Ermittlungen vorläufig eingestellt sind.

Patrick Neumann, unser Reporter in Baden-Baden, berichtet im Gespräch mit Moderatorin Katharina Raquet:

Seit dem Brand ist das Haus für die Öffentlichkeit geschlossen. Die Behörden versuchen weiterhin, den Aufenthaltsort des mutmaßlichen Brandstifters zu ermitteln.

Mehr zum Brand im Badischen Hof

Baden-Baden

Millionenschaden nach Brand im September Ex-Mitarbeiter soll Baden-Badener Luxushotel angezündet haben

Das Feuer im Baden-Badener Hotel "Badischer Hof" vor sechs Monaten könnte von einem ehemaligen Mitarbeiter des Hauses gelegt worden sein. Die Staatsanwaltschaft bestätigte einen entsprechenden Verdacht.  mehr...

Baden-Baden

Feuer in Baden-Badener Traditionshotel Nach dem Brand: Wie geht es im Hotel "Badischer Hof" weiter?

Nach dem Brand im Baden-Badener Traditionshotel "Badischer Hof" wird das Ausmaß der Zerstörung langsam so richtig klar. Währenddessen laufen die Ermittlungen der Polizei zur Brandursache.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Patrick Neumann