Karlsruher Schloss - Ergebnisse der Bundestagswahl für Karlsruhe-Stadt (Foto: imago images, imago images/Ivan Vdovin)

Bundestagswahl 2021

Wahlkreis Karlsruhe-Stadt: Grüne holen erstmals Direktmandat

STAND

Zum ersten Mal gewinnen die Grünen das Direktmandat im Wahlkreis Karlsruhe-Stadt. Zoe Mayer (Grüne) vertritt Karlsruhe künftig im Bundestag. Parsa Marvi (SPD) zieht über die Landesliste ein.

In Karlsruhe hat erstmals eine Kandidatin der Grünen das Direktmandat gewonnen. Die 26-jährige Zoe Mayer zieht mit 30 Prozent der Stimmen in den Bundestag ein. Der bisherige Bundestagsabgeordnete der CDU, Ingo Wellenreuther, kam mit 19,5 Prozent nur auf den dritten Platz und wir dem Bundestag in der nächsten Legislaturperiode nicht mehr angehören.

Ergebnisse der Bundestagswahl im Wahlkreis Karlsruhe-Stadt: Zoe Mayer (Grüne) holt das Direktmandat (Foto: SWR)

Parsa Marvi (SPD) schafft es im dritten Anlauf erstmals über die Landesliste in den Bundestag. Er landete mit 21,3 Prozent der Stimmen auf Platz zwei. Marvi trat bereits bei den Bundestagswahlen 2013 und 2017 an, landete im Kampf um das Direktmandat aber immer hinter Ingo Wellenreuther (CDU).

"Es ist ein unbeschreiblich gutes Gefühl."

Platz vier belegt Michael Theurer (FDP). Auch er zieht als baden-württembergischer Spitzenkandidat und Landeschef der FDP über die Landesliste in den Bundestag.

Grünen hätten sich bundesweit besseres Ergebnis gewünscht

Angesichts der Bundesergebnisse sind die Karlsruher Grünen enttäuscht. "Wir hätten uns mehr gewünscht", sagte Zoe Mayer, aber sie freut sehr über das Karlsruher Ergebnis und den Rückhalt aus der Karlsruher Bevölkerung.

Wellenreuther räumt Niederlage ein

Bereits nachdem die Hälfte der Stimmen ausgezählt waren, gratulierte Wellenreuther Mayer zum Wahlsieg und räumte seine Niederlage ein.

Wellenreuther (CDU) und Mayer (Grüne) (Foto: SWR)
Ingo Wellenreuther (CDU) gratuliert seiner Herausforderin Zoe Mayer (Grüne) zum Sieg im Wahlkreis Karlsruhe-Stadt. Wellenreuther hatte das Direktmandat seit 2005 und saß seit 2002 im Bundestag.

Wellenreuther sagte aber zugleich, er sei nicht überrascht gewesen. Für ihn war es absehbar, angesichts des Bundesergebnisses. Dabei übte er auch Kritik an der Bundes-CDU.

"Wenn man so viele Fehler macht, wie die Union gemacht hat, braucht man sich nicht wundern."

Antifa störte Grünen-Wahlparty

Am Rande der Wahlparty der Grünen in Karlsruhe gab es eine Störaktion der Antifa. Etwa 20 Personen haben lautstark gegen die Politik der Grünen demonstriert und der Partei vorgeworfen, nichts zu tun. Es kam auch zu kleineren Rangeleien, unter anderem wurde ein Reporter des SWR angegriffen. Auch Rauchbomben wurden gezündet. Die Polizei beendete die Aktion daraufhin.

Karlsruher Linke enttäuscht vom Bundesergebnis

Der Karlsruher Bundestagsabgeordnete Michel Brandt (Linke) ist vom bundesweiten Abschneiden seiner Partei enttäuscht. Nach der aktuellen Hochrechnung liegt die Linke exakt bei fünf Prozent und muss um den Einzug in den Bundestag bangen.

"Wir hoffen, dass die [fünf Prozent] jetzt stehenbleiben, dass wir weiter im deutschen Bundestag vertreten sein werden."

Die Ausgangslage

Seit 16 Jahren hatte Ingo Wellenreuther (CDU) das Direktmandat für den Wahlkreis Karlsruhe-Stadt. Bei der Landtags- und der Kommunalwahl waren die Grünen klare Wahlsieger. Seine Herausforderin ist die grüne Bundestagskandidatin Zoe Mayer.

Karlsruhe-Stadt

Muss die CDU Angst um ihr Direktmandat haben? Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg: Wahlkreis 271 - Karlsruhe-Stadt

Klamme Kassen, Großbauprojekte und Klimafolgen - diese Themen sind in Karlsruhe aktuell. Zuletzt hatte die CDU bei den Bundestagswahlen die Nase vorn, doch die Grünen stehen in den Startlöchern.  mehr...

Baden-Württemberg

Die Wahl im SWR Ticker zur Bundestagswahl in Baden-Württemberg: Die Jamaika-Frage auch im Land - SPD klar dagegen, CDU klar dafür

Nach der Bundestagswahl 2021: Wer wird Kanzler - Scholz oder Laschet? Wahlergebnisse, Analysen und mehr live im Ticker.  mehr...

Ergebnisse aus den Gemeinden Wie hat mein Ort bei der Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg gewählt?

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder den Namen Ihres Ortes ein, um sich das Ergebnis Ihrer Stadt oder Gemeinde bei der Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg anzeigen zu lassen.  mehr...

Baden-Württemberg

Alle Kandidatinnen und Kandidaten im Vergleich SWR Kandidatencheck zur Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg

Wer verbirgt sich hinter den Namen auf Ihrem Wahlzettel und welche Motivation steckt hinter der Kandidatur? Finden Sie die Kandidierenden in Ihrem Wahlkreis und vergleichen Sie die Positionen zu wichtigen politischen Themen.  mehr...

Karlsruhe-Stadt

Muss die CDU Angst um ihr Direktmandat haben? Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg: Wahlkreis 271 - Karlsruhe-Stadt

Klamme Kassen, Großbauprojekte und Klimafolgen - diese Themen sind in Karlsruhe aktuell. Zuletzt hatte die CDU bei den Bundestagswahlen die Nase vorn, doch die Grünen stehen in den Startlöchern.  mehr...

STAND
AUTOR/IN