STAND
AUTOR/IN

Die 7-Tage-Inzidenz in der Region sinkt deutlich und die Theater dürfen endlich wieder vor Publikum spielen. Am Wochenende starteten weitere Bühnen in die Saison.

Unter bestimmten Hygienebedingungen dürfen die Theater wieder öffnen. Viele Bühnen verlegen ihre Aufführungen ins Freie. Hier eine Auswahl.

Staatstheater Karlsruhe startet in die Open-Air-Saison

Das Badische Staatstheater hat am Sonntagnachmittag seine Outdoor-Premiere auf dem Theatervorplatz am Rande der Kriegsstraßen-Baustelle gefeiert. Auf dem Programm stand eine sechsstündige Dauerperformance mit dem Titel "Quizoola!". Dabei handelt es sich um eine Art Improvisationstheater mit teilweise vorgegebenen und teilweise selbst erfundenen Fragen und Antworten. Mit einem Kinderkonzert und der Opernpremiere "Ariadne auf Naxos/Das Wundertheater" begrüßt das Badische Staatstheater ab dem 20. Juni wieder Zuschauer im Großen Saal. Auch Ballett, Orchester und Chor laden zu Vorstellungen ein.

Kammertheater Karlsruhe auf Freilichttour

Das Karlsruher Kammertheater hat seine fahrbare Bühne im Durlacher Schlosspark aufgebaut. Dort zeigte das Ensemble am Wochenende und an mehreren Terminen bis Ende Juni die Komödie "Ciao Bella - Ich heirate eine Familie" und das Kinderstück "Bremen sucht die Stadtmusikanten".

Kammertheater in Durlach "Ciao Bella" (Foto: Pressestelle, Kammertheater Karlsruhe)
Kammertheater in Durlach "Ciao Bella" Pressestelle Kammertheater Karlsruhe

Das Sandkorn Theater startet am 15. Juni

Im Sandkorn Theater geht der Vorhang am 15. Juni wieder auf. Gespielt wird die Erfolgskomödie "Tatort -So ischs wore" von Harald Hurst. Ab 1. Juli startet die Bühne dann gleich mit zwei Premieren durch.

Sandkorn Theater Karlsruhe "Tatort - So ischs wore" (Foto: Pressestelle, Sandkorn Theater Karlsruhe)
Sandkorn Theater Karlsruhe "Tatort - So ischs wore" Pressestelle Sandkorn Theater Karlsruhe

Premiere im Theaterhof in Baden-Baden

"Eine Sommernacht" heißt das Stück mit Musik, das am Samstag in Baden-Baden im Theaterhof Premiere hatte. Ab 25. Juni gibt es dann die Shakespeare Komödie "Was ihr wollt" als Freilicht-Theater auf dem Marktplatz.

Theater Baden-Baden "Eine Sommernacht" (Foto: Pressestelle, Theater Baden-Baden / Catharina Kottmeier )
Theater Baden-Baden "Eine Sommernacht" Pressestelle Theater Baden-Baden / Catharina Kottmeier

Badische Landesbühne Bruchsal zeigt Komödie im Freien

Bis zum 25. Juli findet in Bruchsal der Theatersommer am Exil Theater statt. Die Badische Landesbühne zeigt dort die Komödien "Die lustigen Weiber von Windsor" von Shakespeare und "Amphitryon" von Molière.

Badische Landesbühne Bruchsal "Die listigen Weiber von Windsor" (Foto: Pressestelle, Badische Landesbühne Bruchsal / Sonja Ramm)
Badische Landesbühne Bruchsal "Die listigen Weiber von Windsor" Pressestelle Badische Landesbühne Bruchsal / Sonja Ramm

Spielzeit der Volksschauspiele Ötigheim beginnt

Die Volksschauspiele Ötigheim sind am Samstag in die Saison gestartet. Vor bis zu 900 Zuschauern wurde die Komödie "Das Haus in Montevideo" gezeigt.

Volksschauspiele Ötigheim "Das Haus in Montevideo" (Foto: Pressestelle, Volksschauspiele Ötigheim / Lukas Tüg)
Volksschauspiele Ötigheim "Das Haus in Montevideo" Pressestelle Volksschauspiele Ötigheim / Lukas Tüg

Theater Pforzheim spielt auf dem Waisenhausplatz

Das Theater Pforzheim hat bereits am Freitag seinen Sommer-Spielplan vorgestellt. Je nach Corona-Zahlen sind auf dem Waisenhausplatz bis zu 400 Zuschauer möglich. Highlights sind die Uraufführung der Musical-Oper "Katharina Kepler", das Schauspiel "Shakespeare in Love" und eine getanzte Songrevue mit Hits der 80er und 90er.

Das Ensemble des Pforzheimer Theaters (Foto: SWR)
Das Ensemble des Pforzheimer Theaters
Ötigheim

Modellprojekt mit bis zu 900 Zuschauern Volksschauspiele Ötigheim: Neue Spielzeit beginnt

Die Volksschauspiele Ötigheim starten am Samstag in die Saison. Unter strengen Hygiene-Auflagen und mit reduziertem Publikum, aber mit vollem Elan.  mehr...

STAND
AUTOR/IN