Rastatt

Polizei ermittelt nach Einbruchsserie

STAND

Mehrere Einbrüche haben die Polizei im Raum Rastatt am Wochenende in Atem gehalten. Die Täter erbeuteten dabei Bargeld, Lebensmittel und Alkohol in noch unbekanntem Wert. Laut Polizei waren Unbekannte in Rastatt-Plittersdorf zunächst in ein Vereinsheim und dann auf einem Campingplatz in drei Gebäude eingebrochen. Ein weiterer Einbruch in eine Pizzeria wurde der Polizei aus Steinmauern gemeldet. Zeugen beobachten dort zwei Männer, die in einem dunklen Pkw wegfuhren. Wie sich herausstellte, war das Fahrzeug Mitte August in Hügelsheim gestohlen worden.

STAND
AUTOR/IN