Karlsruhe

Drei Verletzte und 80.000 Euro Schaden nach Unfall

STAND

Nach einem Verkehrsunfall in Karlsruhe mussten am Mittwochmorgen drei Personen ins Krankenhaus gebracht werden. Nach Angaben der Feuerwehr waren zwei Pkw zusammengestoßen. Eine Person war im Auto eingeklemmt und musste befreit werden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 80.000 Euro.

STAND
AUTOR/IN