Zerstörtes Auto nach Unfall auf B3 bei Ettlingen, eingedrücktes Dach und alles eingedrückt. (Foto: Aaron Klewer/ Einsatz-Report 24)

Auto überschlägt sich

Ettlingen: Drei junge Menschen bei Unfall auf B3 teils lebensgefährlich verletzt

STAND

Bei einem Unfall auf der B3 bei Ettlingen sind am Montagabend zwei Menschen lebensgefährlich und einer schwer verletzt worden. Laut Polizei kam der Wagen von der Fahrbahn ab.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei geriet das Auto der 19-Jährigen gegen 23 Uhr vermutlich nach einem Fahrfehler ins Schleudern, überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Die junge Frau wurde eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt. Ein 19-Jähriger auf dem Rücksitz wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und ebenfalls lebensgefährlich verletzt. Der gleichaltrige Beifahrer konnte trotz seiner Verletzungen das Fahrzeug verlassen. Nach ersten Ermittlungen war lediglich der Beifahrer ordnungsgemäß angegurtet.

Großaufgebot an Rettungskräften

Ein Großaufgebot an Rettungskräften rückte zur Unfallstelle auf der B3 zwischen Neumalsch und Ettlingen (Landkreis Karlsruhe) aus. Die Bundesstraße war wegen der Bergungsarbeiten bis 1 Uhr voll gesperrt.  

Karlsruhe

Schwerer Verkehrsunfall Karlsruhe: Autofahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Bus

Ein 26-Jähriger Autofahrer ist in der Nacht bei einem Unfall in Karlsruhe ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei prallte er mit seinem Wagen in einen Linienbus.  mehr...

Gengenbach

Sturz beim Überholen Schwerer Unfall im Ortenaukreis: Motorradfahrer stürzt mit Mitfahrer - beide tot

Im Ortenaukreis kam es am Samstagabend zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Motorrad. Dabei starben zwei Menschen.  mehr...

Breitnau

Unfall am Montagabend Zwei Tote nach gefährlichem Wendemanöver auf B31 im Höllental

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Hochschwarzwald bei Breitnau sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Ursache war ein rücksichtsloses Manöver eines Unfallbeteiligten.  mehr...

STAND
AUTOR/IN