STAND

Die Drogeriemarktkette Dm hat in einer Pressekonferenz mitgeteilt, wie sie in Zukunft noch nachhaltiger werden will. Das Unternehmen aus Karlsruhe mit rund 40.000 Mitarbeitern in Deutschland, hat einen "Bericht zur Zukunftsfähigkeit“ vorgelegt. Der Vorsitzende der Geschäftsführung Christoph Werner sprach von "Enkeltauglichkeit“, Verantwortung übernehmen für eine lebenswerte Zukunft nachfolgender Generationen. Ziele, zu denen sich das Unternehmen in seinem Bericht verpflichtet, sind unter anderem weniger Co2-Verbrauch, die Entwicklung von sogenannten umweltneutralen Produkten oder bis 2025 einen höheren Anteil der Verpackungen der Dm-Produkte recyclingfähig zu gestalten. Bei einer neu vorgestellten Produktserie werden laut Dm erstmals nicht vermeidbare Umweltauswirkungen in der Produktion direkt durch Renaturierungsprojekte in Deutschland kompensiert.

STAND
AUTOR/IN