Karlsruhe

dm ruft Schnullerketten zurück

STAND
AUTOR/IN
Johannes Stier

Die Drogeriemarktkette dm ruft Schnullerketten der Marke babylove zurück, weil sich verschluckbare Kleinteile ablösen könnten. Betroffen seien die Chargencodierungen PO 5460, PO 5537 sowie PO 5538, wie das Unternehmen am Mittwoch in Karlsruhe mitteilte. Die Codierungen seien auf dem Befestigungsclips der Schnullerkette zu finden, hieß es dazu. Kundinnen und Kunden sollen die betroffenen Produkte zurückzubringen, der Kaufpreis werde erstattet.

STAND
AUTOR/IN
Johannes Stier