Tiefenbronn

Diebe brechen Opferstöcke in Kapellen auf

STAND

Diebe haben in zwei Kapellen in Tiefenbronn und Neuhausen den Opferstock aufgebrochen beziehungsweise gestohlen. Nach Angaben der Pforzheimer Polizei war die Beute relativ gering, aber es entstand ein Schaden in Höhe von 2.000 Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

STAND
AUTOR/IN