STAND

Arbeitnehmervertreter der Diakonie und der evangelischen Landeskirche haben beim Evangelischen Oberkirchenrat in Karlsruhe eine Petition eingereicht. Sie fordern eine Corona-Prämie über 600 Euro für alle Beschäftigten. Bislang ist sie nur für die Beschäftigten vorgesehen, die nach dem Tarif für den Öffentlichen Dienst bezahlt werden. Damit könnten rund 15.000 Diakoniebeschäftigte leer ausgehen. Bisher gebe es kein Signal der kirchlichen Arbeitgeber in Baden, die Prämie für alle zu übernehmen.

STAND
AUTOR/IN