STAND

In der dritten Warnstreikwoche der Metaller ist am Freitagmittag ein Demonstrationszug mit Kundgebung bei Mercedes-Benz in Rastatt geplant. Nach Angaben der IG Metall nehmen auch Beschäftigte der Rastatter Autozulieferer Antolin und HBPO teil, sowie Mitarbeiter von Seifert Automotive. Hintergrund ist die laufende Tarifauseinandersetzung, bei der die Arbeitnehmerseite vier Prozent mehr Geld und Zukunftsperspektiven fordern.

STAND
AUTOR/IN