STAND

Vor dem SWR Funkhaus in Baden-Baden haben am Samstagnachmittag rund 150 Menschen gegen den öffentlich-rechtlichen Rundfunk und dessen Finanzierung demonstriert. Aufgerufen zu der Demonstration hatte der AfD-Landtagsabgeordnete Stefan Räpple. Zu einer von Verdi, dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) und der Partei Die Linke organisierten Gegenkundgebung kamen Polizeiangaben zufolge 300 Menschen. Sie machten sich für einen unabhängigen Journalismus und den öffentlich-rechtlichen Rundfunk stark. Laut Polizei verliefen beide Kundgebungen ohne Zwischenfälle.

STAND
AUTOR/IN