Das Fest (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance / Khang Nguyen)

Chillen am See mit regionalen Bands

Das Vor-FEST in der Karlsruher Günther-Klotz-Anlage ist gestartet

STAND

Nach zwei Jahren ist es endlich wieder so weit: Das Vor-FEST in Karlsruhe ist am Donnerstagabend gestartet. Auf dem Programm stehen regionale Bands bei freiem Eintritt.

Mit der Vor-FEST-Woche wird traditionell der Countdown für das offizielle DAS FEST-Wochenende eingeleitet. Während der Aufbau der Hauptbühne noch aussteht, können Besucher bei freiem Eintritt Live-Konzerte in der Günther-Klotz-Anlage genießen.

Auf der Café-Bühne stehen wie immer regionale Bands auf dem Programm: Eröffnet hat dfas Vor-FEST die Karlsruher Band "Andrea Doria". Das Vor-FEST dauert bis zum 20. Juli und soll Besucher auf das große Fest-Wochenende einstimmen. Vom 21. bis 24. Juli werden dann Künstler wie Jan Delay und die Band Mia auf der Hauptbühne zu sehen sein.

DAS FEST in Karlsruhe in der Günther Klotz Anlage (Foto: SWR)
Glückliche Besucherinnen vor dem Mount Klotz

DAS Fest beginnt dann am 21. Juli

Bereits einen Tag früher als bislang beginnt DAS FEST dann am Donnerstag, den 21. Juli. Auf mehr als 134.000 Quadratmetern wird dann vier Tage gefeiert. Auf der kostenpflichtigen Hauptbühne am Mount Klotz eröffnet LOTTE die 36. Auflage von DAS FEST.

Karlsruhe

DAS FEST 2022 - Der Countdown läuft Umweltfreundlich feiern: So nachhaltig wird DAS FEST in Karlsruhe

DAS FEST steht vor der Tür und die Vorfreude steigt. Aber nicht nur der Spaß soll im Fokus stehen, auch Nachhaltigkeit und Naturschutz spielen eine wichtige Rolle.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR