Auch am Sonntag bestes Wetter bei DAS FEST in Karlsruhe. (Foto: SWR)

Größte Familienfestival im Süden

Rund 260.000 Menschen feiern "DAS FEST" in Karlsruhe

STAND
AUTOR/IN
Fabiola Germer, Jürgen Essig

Rund 260.000 Menschen haben nach der Corona-Pause das Open-Air-Festival "DAS FEST" in Karlsruhe besucht. Die Veranstaltung verlief bis zum Sonntagabend friedlich, um 21 Uhr ist "Passenger" noch auf der Hauptbühne aufgetreten.

In Karlsruhe haben Tausende Besucherinnen und Besucher das Musikfestival "DAS FEST" besucht. "Wir freuen uns zu sehen, mit welcher Liebe die Leute zurückkehren und mit welcher Rücksichtnahme", sagte Geschäftsführer Martin Wacker von der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH. Bis auf einen mutmaßlichen Fahrraddieb und ein paar Wespenstiche habe es keine Vorfälle gegeben. "'DAS FEST' ist eine Veranstaltung, die die Leute lieben", sagte Wacker am Sonntag. "Und sie wollen selbst auch dazu beitragen."

"Die Leute lieben 'DAS FEST'!"

Das Bekenntnis zur Region sei die Trumpfkarte für den Erfolg der Veranstaltung gewesen, so der Geschäftsführer. Alle Lieferanten und Mitarbeitenden hätten mitgeholfen, als es zu Problemen mit Pfandmarken oder fehlenden Getränken kam. Wegen des großen Andrangs - schließlich war es heiß - waren die Pfandmarken ausgegangen. Vorübergehend wurden die Besucherinnen und Besucher aufgefordert, ihre Behälter auch ohne Marke zurückzubringen.

Martin Wacker von der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH zieht eine positive Fest-Bilanz.  (Foto: SWR)
Martin Wacker von der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH zieht eine positive Fest-Bilanz.

Jan Delay und der "freezende Fleischberg"

Dieses Mal erstreckte sich die Veranstaltung erstmals über vier Tage. Bei Headliner Jan Delay & Disko No. 1 bebte am Samstagabend das Gelände. Tausende Menschen feierten zu "Saxophon", "Eule" und "Oh Johnny" in der Günther-Klotz-Anlage. Sänger Jan Delay hat den "Mount Klotz" aber nicht nur zum Leuchten gebracht, sondern auch zum Freezen! Stopptanz nennt sich das Ganze. "Ein freezender Fleischberg", meinte der Hamburger lachend mit Blick auf den "Mount Klotz" und heizte den 35.000 Gästen dann mächtig ein. Am Sonntag war das Festival-Gelände bereits beim Klassik-Frühstück mit der Badischen Staatskapelle mit 15.000 Besucherinnen und Besuchern wieder gut gefüllt.

Das Fest 2022 (Foto: SWR3, Adrian Walter)
Wenn der Norden auf den Süden trifft: Hamburger Jan Delay. Adrian Walter

"Passenger" macht den Abschluss

Am Sonntag rundete "Passenger" auf der Hauptbühne ab 21 Uhr dann "DAS FEST" ab. Nach Angaben der Polizei und des Veranstalters verlief die Großveranstaltung ohne nennenswerte Zwischenfälle. 260.000 Menschen kamen an vier Tagen in die Günther-Klotz-Anlage, das waren in etwa so viele wie im Jahr 2019.

Seeed mit Peter Fox zum Auftakt

Bei schönstem Sommerwetter und vor Zehntausenden Zuschauern hatte am Donnerstagabend das Open-Air-Festival in Karlsruhe begonnen. Zum Auftakt trat zunächst die Singer-Songwriterin Lotte auf, gefolgt von der Popmusikerin Alice Merton. Top-Act war die Berliner Band Seeed mit ihrem Sänger Peter Fox. Sie war bereits zum vierten Mal in Karlsruhe und das ist Rekord. So oft stand noch keine andere Band auf der großen Bühne in der Günther-Klotz-Anlage. Allein für Donnerstag wurden 35.000 Karten verkauft.

Das größte Familienfest Süddeutschlands

"DAS FEST" findet seit 1985 statt und ist den Angaben zufolge das größte Familienfest im süddeutschen Raum. Die Veranstalter haben sich auf die Fahnen geschrieben, allen Altersgruppen inklusive Kindern und Familien gleichermaßen gerecht zu werden.

Weitere Artikel zu "DAS FEST" in Karlsruhe:

Das Fest in Karlsruhe Gänsehaut-Moment am Mount Klotz im Video: Passenger singt „Let Her Go“

Karlsruhe feierte Das Fest – von Donnerstag bis Sonntag konntet ihr das Festival rund um den Mount Klotz unter anderem mit Seeed, Jan Delay und Passenger genießen!  mehr...

Karlsruhe

Nach zwei Jahren Coronapause DAS FEST in der Karlsruher Günther-Klotz-Anlage - Zehntausende feiern am ersten Abend auf dem "Mount Klotz"

Die Singer-Songwriterin Lotte hat DAS FEST in Karlsruhe eröffnet. In den kommenden vier Tagen werden 140.000 Besucher vor der Hauptbühne in der Günther Klotz Anlage erwartet.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Fabiola Germer, Jürgen Essig