STAND

In Bühl ist am frühen Donnerstagmorgen der Dachstuhl eines Wohnhauses ausgebrannt. Ein Rauchwarnmelder hatte Alarm geschlagen, sodass die Bewohner das Gebäude rechtzeitig verlassen und die Feuerwehr alarmieren konnten. Die Feuerwehr konnte die Flammen löschen, laut Polizei ist das Gebäude durch den Brand derzeit unbewohnbar. Brandursache und Schadenshöhe sind noch unbekannt.

STAND
AUTOR/IN