Corona-Test im Wohnzimmer (Foto: SWR)

Testen auf der Terrasse

Chemiker aus Karlsbad hat Corona-Teststation im eigenen Wohnzimmer

STAND

Statt lange zu zögern, hat ein Chemiker aus Karlsbad gehandelt: Er macht Schnelltests direkt aus dem heimischen Wohnzimmer. Eigentlich waren die erstmal nur für die Nachbarn gedacht.

Auf einem alten Schrank mitten im Wohnzimmer liegt alles für den Abstrich bereit: Teststäbchen, Röhrchen, Desinfektionsmittel und eine Uhr. Friedrich Mandel hat in seinem zu Hause genau das, was viele draußen in den gängigen Teststationen auch haben. Nur macht er den Abstrich eben auf seiner Terrasse in seinem Garten. Die fertigen Proben lagert er dann im Wohnzimmer.

"Aus hygienischen Gründen muss ich die Proben im Freien entnehmen. Aber drinnen kann dann nichts mehr passieren."

Durch einen befreundeten Arzt ist der Chemiker auf die Idee gekommen, Freunde und Nachbarn selber zu testen und damit zu helfen, die Corona-Pandemie zu bekämpfen. Allerdings hat er nicht damit gerechnet, dass er in seinem Garten so vielen Menschen ein Stäbchen in die Nase stecken würde. Als Freunde von ihm nach einigen Tests einen offiziellen Nachweis über das Testergebnis haben wollten, musste er seine Teststelle beim Gesundheitsamt anmelden.

"Von da an hat das Telefon geglüht!"

Großes Interesse an den Corona-Tests in Karlsbad

Kaum ist die Teststelle offiziell angemeldet, steht das Telefon von Friedrich Mandel nicht mehr still. Er sagt, er sei zeitweise die einzige ausgewiesene Teststation in Karlsbad gewesen. Daher war das Interesse der Menschen groß. Vor allem das nicht so sterile Ambiente komme bei den Testwilligen gut an, sagt auch Margot Blecher. Sie hat durch Freunde erfahren, dass Friedrich Mandel Tests anbietet.

"Es ist zwar ein ungewöhnlicher Platz, aber viel angenehmer und schöner als ein Testzelt."

Weniger Freizeit und ein kaputter Rasen

Friedrich Mandel und seine Frau opfern ihre Freizeit für die Teststation. Aber das ist es ihnen Wert, im Kampf gegen die Pandemie. Auch wenn Leute kommen, während das Essen auf dem Tisch steht. Der 68-jährige Wissenschaftler arbeitet nur mit den leistungsstärksten Tests, damit die Ergebnisse stimmen. Je mehr Zulauf er hat, desto schlechter für den heimischen Rasen.  

"Der Garten leidet schon darunter, aber das kann im Frühjahr behoben werden. Kein Problem."

Antigen-Schnelltests im Check Corona: So zuverlässig sind Schnelltests

In der Coronavirus-Pandemie sind Antigen-Schnelltests hilfreich, um ansteckende Personen zu finden. Aber nicht alle Tests sind zuverlässig.

Baden-Württemberg

Wichtiges Instrument oder Scheinsicherheit Schnelltests: Wie wirksam ist die Corona-Teststrategie in BW?

Corona-Schnelltests sind Teil der Strategie gegen die vierte Welle, Bürgertests erneut kostenlos. Doch: Wie sinnvoll sind Antigen-Tests in Schulen, Kitas und Testzentren?

Baden-Württemberg

Zertifikatfälschungen und schlecht durchgeführte Tests Dutzende mutmaßliche Betrugsfälle in Corona-Testzentren in BW - Ermittlungen laufen

Die Polizei in Baden-Württemberg bearbeitet Dutzende Fälle möglichen Abrechnungsbetrugs bei Corona-Testzentren. Forscher empfehlen ein anderes Finanzierungsmodell.

STAND
AUTOR/IN
SWR