STAND

Nach einem Corona-Ausbruch im Fleischwerk von Edeka Südwest in Rheinstetten (Kreis Karlsruhe) sollen am Montag Mitarbeiter und Kontaktpersonen erneut getestet werden. 69 Beschäftigte wurden positiv auf das Virus getestet.

Mit den erneuten Test möchte das zuständige Gesundheitsamt herausfinden, ob sich weitere Menschen mit dem Virus angesteckt haben. Neben den 69 Infizierten mussten auch 140 Kontaktpersonen in Quarantäne. Ein Produktionsbereich des Fleischwerkes in Rheinstetten sei derzeit stillgelegt. Das Werk beliefert mehr als 1.300 Märkte mit Bedientheken.

Zwei Fälle bei betriebsinternen Tests entdeckt

Edeka Südwest teilte mit, dass in der vergangenen Woche bei einem der regelmäßigen betriebsinternen Schnelltests zunächst zwei Mitarbeiter positiv auf das Virus getestet worden seien. Anfang dieser Woche seien weitere Infizierte hinzugekommen. Die jüngsten Tests hätten aber keine weiteren Corona-Fälle mehr ergeben, so das Unternehmen.

Man müsse davon ausgehen, dass die Infektionsquelle im privaten Bereich liege, heißt es von Edeka. Insgesamt arbeiten im Fleischwerk in Rheinstetten 1.200 Beschäftigte.

Seit Beginn der Corona-Pandemie hat es vor allem in Fleischwerken und Schlachthöfen immer wieder Corona-Ausbrüche gegeben, unter anderem auch bei Müller Fleisch in Birkenfeld (Enzkreis).

Karlsruhe

Leben in der Region mit dem Virus Corona-Krise: Aktuelles aus dem Raum Karlsruhe, Baden-Baden und Pforzheim

Enzkreis und Landkreis Rastatt liegen über 200. Gedenken an Corona-Opfer. Mehr Corona-Infos für Karlsruhe/Pforzheim/Baden-Baden gibt's in unserer Übersicht.  mehr...

Baden-Württemberg

Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: Landesweite Sieben-Tage-Inzidenz steigt weiter

Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

Wie schütze ich mich? Wie ist die Lage in meinem Heimatort? Coronavirus: Alles Wichtige für Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg

Coronavirus: Wie hoch ist die Ansteckungsgefahr? Wie kann ich mich schützen? Hier finden Sie alles Wichtige für Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.  mehr...

STAND
AUTOR/IN