Pfinztal

Bundesstraßen bleiben länger gesperrt

STAND

Die Bundestraßen in Pfinztal-Berghausen (Kreis Karlsruhe) bleiben länger gesperrt als geplant. Weil es Verzögerungen bei den Bauarbeiten gibt können die B293 Richtung Jöhlingen und die Einmündung der B10 Richtung Pforzheim statt am 22. Oktober voraussichtlich erst am 6. November wieder freigegeben werden. Das teilte das Regierungspräsidium mit. Die B293 in Berghausen wird seit Juli saniert.

STAND
AUTOR/IN