Präsentation an Computer-Bildschirm: Am KIT haben Forschende im Energy Lab 2.0 einen detaillierten digitalen Zwilling des deutschen Energiesystems aufgebaut. (Foto: SWR, SWR, Daniel Günther)

Bundesbildungsministerin startet Energie-Großsimulation am KIT

STAND
AUTOR/IN
Daniel Günther

Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger hat eine Großsimulation am Karlsruher Institut für Technologie gestartet am dortigen Energy Lab 2.0 wurde ein digitaler Zwilling des deutschen Energiesystems aufgebaut.

STAND
AUTOR/IN
Daniel Günther