STAND

Nach einem Brand eines Mehrfamilienhauses in Altensteig (Kreis Calw) ist eine Bewohnerin mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer gegen Donnerstagmittag im Erdgeschoss ausgebrochen. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von rund 250.000 Euro. Das Gebäude ist bis auf Weiteres unbewohnbar.

STAND
AUTOR/IN