Die Fidelitashütte der DAV Sektion Karlsruhe

STAND

Baden-Württembergs höchste Alpenvereinshütte wird saniert. Die Fidelitashütte der DAV Sektion Karlsruhe liegt auf rund 2.900 Metern. Ehrenamtliche aus Karlsruhe arbeiten dort unter erschwerten Bedingungen.

Fidelitashütte der DAV Sektion Karlsruhe in den Ötztaler Alpen. (Foto: Pressestelle, DAV Karlsruhe)
Die Fidelitashütte der DAV Sektion Karlsruhe steht in einer kargen Felslandschaft mitten in den Ötztaler Alpen. Pressestelle DAV Karlsruhe
Auf 2883 Meter Höhe steht sie das ganze Jahr über rund um die Uhr offen, für alle die Schutz suchen oder übernachten möchten. Pressestelle DAV Karlsruhe
Die Hütte ist deshalb einfach gestaltet und verfügt über neun Betten. Pressestelle DAV Karlsruhe
Ein Ofen steht zum Heizen und Kochen zur Verfügung. Pressestelle DAV Karlsruhe
Auch eine "Donnerbalken" ist in der Hütte zu finden. Pressestelle DAV Karlsruhe
Die Hütte muss fit für die Zukunft gemacht werden. Die Schindeln und die gesamte Einrichtung samt Ofen und Toilette müssen erneuert werden - das sieht eine neue Auflage vor. Pressestelle DAV Karlsruhe
Vor 125 Jahren haben Mitglieder der DAV Sektion Karlsruhe die kleine Hütte gebaut. Pressestelle DAV Karlsruhe
In einer kargen Felslandschaft steht die vor 125 Jahre erbaute Hütte. Pressestelle DAV Karlsruhe
STAND
AUTOR/IN