STAND
AUTOR/IN

Forst- und Wildtierexperten berichten über deutliche Spuren von Bibern im Rastatter Stadtwald am Rhein. Nach Angaben der Stadt Rastatt breiten sich die Tiere bei uns in der Region langsam aus.

Inzwischen gehen die Experten davon aus, dass sich mehrere Biberfamilien in den Rheinauen bei Rastatt niedergelassen haben könnten. Möglicherweise stammen sie aus dem Elsass, wo der Biber viel weiter verbreitet ist. In den Rastatter Rheinauen wurden an Bäumen Nagespuren von Bibern entdeckt.

Nager fühlen sich wohl

Die Rheinauen sind für Biber ein idealer Lebensraum. Bis Mitte des 19. Jahrhunderts lebten Biber im Raum Rastatt, danach galten sie als ausgerottet. Inzwischen breiten sich die streng geschützten Tiere wieder aus und werden grundsätzlich von den Kommunen toleriert. Fraßspuren an Bäumen von Bibern werden vor allem im Winter entdeckt. Die Tiere legen gezielt Pappeln oder Weiden um, um an die jungen Triebe in den Baumkronen zu kommen.

Konflikte mit der Landwirtschaft vermeiden

Vor vier Jahren wurden bei Hügelsheim die ersten Biber gesichtet. Inzwischen haben sie sich weiter in nördlicher Richtung ausgebreitet. Im gesamten Regierungsbezirk Karlsruhe dürfte es etwa 400 der nachtaktiven und sehr scheuen Tiere geben. Der Biber steht in Deutschland unter Naturschutz. Der Rastatter Stadtförster Martin Koch freut sich, dass die Biber wieder bei uns heimisch werden. Konflikte mit der Landwirtschaft müssten allerdings vermieden werden.

Rheinland-Pfalz

Comeback nach über hundert Jahren Der Biber ist zurück

Wer in Rheinland-Pfalz entlang von Gewässern unterwegs ist, entdeckt hier und da abgenagte Bäume, gestaute Bäche. Der Biber ist zurück im Land.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Freude und Ärger über die Rückkehr des Bibers im Aichtal

Die Rückkehr der Biber ist eine der größten Erfolgsgeschichten des Naturschutzes. Lange Zeit gejagt und fast ausgerottet, sind Biber wieder auf dem Vormarsch. Die Zahl der Tiere wird in Baden-Württemberg zurzeit auf fünfeinhalbtausend geschätzt. Woher kommen die Tiere bei uns? Droht eine Biberschwemme? Und welche Konflikte gibt es durch ihre Wiederansiedlung? Gut zu wissen!  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Pelzige "Bauherren" sorgen für neues Gewässer Bibersee in Eppingen: Staudamm wird zur Attraktion

Zwischen Eppingen und Elsenz (Kreis Heilbronn) haben Biber neben einer Straße mit Hilfe eines Damms einen See angelegt. Der "Bibersee" ist inzwischen eine kleine Attraktion.  mehr...

STAND
AUTOR/IN