Forst

Betrunkener Einbrecher auf frischer Tat ertappt

STAND

In Forst (Kreis Karlsruhe) ist ein betrunkener Einbrecher auf frischer Tat ertappt worden. Laut Polizei hatte der Geschäftsführer einer Firma am Sonntag ein eingeschlagenes Kellerfenster entdeckt. Als die Polizei eintraft, verließ der Einbrecher mit Bierdose in der Hand das Gebäude. Er hatte ein Verlängerungskabel und drei Kugelschreiber gestohlen. Er wurde in die Ausnüchterungszelle gebracht und wird angezeigt.

STAND
AUTOR/IN