Aussenaufnahme des Festspielhaus Baden-Baden. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Uli Deck)

Rückkehr nach Salzburg

Osterfestspiele in Baden-Baden ab 2026 ohne Berliner Philharmoniker

STAND
AUTOR/IN
Patrick Neumann

Die Osterfestspiele mit den Berliner Philharmonikern wird es in Baden-Baden nur noch bis 2025 geben. Das weltberühmte Orchester kehrt danach wieder nach Salzburg zurück.

Nach Angaben des Baden-Badener Festspielhauses wird es die Osterfestspiele in der jetzigen Form, mit den Berliner Philharmonikern, nur noch bis zum Jahr 2025 geben. Danach wechselt das Orchester zurück an den ursprünglichen Festspielort Salzburg.

Auf Nachfrage des SWR hieß es vonseiten der Orchestervorstände Eva-Maria Tomasi und Stefan Dohr aus Berlin, das Orchester habe zuvor im Rahmen einer Orchesterversammlung beschlossen, ab 2026 zu Ostern zurück nach Salzburg zu wechseln und dort an alter Wirkungsstätte das Festival gemeinsam mit dem dortigen Team inhaltlich neu zu gestalten.

Der Wechsel der Berliner Philharmoniker von Salzburg nach Baden-Baden sorgte 2013 für internationale Schlagzeilen. Nach 12 Jahren der Zusammenarbeit werden die Osterfestspiele in der Kurstadt an der Oos im Jahr 2025 enden. Weitere detaillierte Gründe für die Rückkehr nach Salzburg wurden seitens des Orchesters nicht genannt.

Berliner Philharmoniker planen Auftritte in Baden-Baden

Nach Mitteilung des Baden-Badener Festspielhauses werden die Berliner Philharmoniker aber ab dem Jahr 2026 auch weiterhin in der Kurstadt auftreten. Geplant seien jährliche wiederkehrende mehrtägige Konzert-Aufenthalte des weltweit bekannten Orchesters.

"Die Berliner Philharmoniker bleiben in Baden-Baden jederzeit willkommen."

Die Berliner Philharmoniker unter Dirigent Kirill Petrenko (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance/dpa | Annette Riedl)
Die Berliner Philharmoniker unter Dirigent Kirill Petrenko picture alliance/dpa | Annette Riedl

Drei Osterfestspiele mit den Berliner Philharmonikern sind noch in Baden-Baden geplant. 2023 steht die Richard-Strauss-Oper "Die Frau ohne Schatten" und das musikalische Wien um das Jahr 1900 im Mittelpunkt des Programms. Die nächsten Osterfestspiele im Baden-Badener Festspielhaus beginnen am 1. April und dauern zehn Tage.

STAND
AUTOR/IN
Patrick Neumann