STAND

Es begann mit viel Glamour, doch der Glanz ist schon wieder vorbei: Die Bambi-Verleihung findet in diesem Jahr nicht mehr in Baden-Baden statt. Das hat der Veranstalter Burda Media dem SWR bestätigt.

Erst Anfang Februar hatte die ARD bekannt gegeben, sich von der Live-Übertragung der Bambi-Preisverleihung zurückzuziehen und die Zusammenarbeit mit dem Verlagshaus Hubert Burda Media nicht fortzuführen. "Der Vertrag ist 2019 ausgelaufen; in der ARD gab es ein Votum, keinen neuen Vertrag zu schließen", erklärte der ARD-Koordinator Unterhaltung, Thomas Schreiber.

Das Unternehmen Burda Media erklärte daraufhin, das Gesamtkonzept strategisch zu überdenken. Die Verleihung wird in diesem Jahr aber nicht mehr in Baden-Baden stattfinden, erklärte das Verlagshaus. Einen Grund nannten die Verantwortlichen nicht. Ein neuer Veranstaltungsort stehe derzeit noch nicht fest, hieß es weiter. Mit dem Standort Baden-Baden habe die Entscheidung des Rückzugs aber ausdrücklich nichts zu tun.

Das waren die Stars bei der 71. Bambi-Verleihung in Baden-Baden

Roter Teppich in Baden-Baden Blitzlichtgewitter bei der Bambi-Verleihung

Promis auf dem roten Teppich bei der Bambi-Verleihung in Baden-Baden. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/Jens Kalaene/dpa)
Bitte lächeln - Barbara Becker posiert für ein Selfie mit einem Fan. picture alliance/Jens Kalaene/dpa Bild in Detailansicht öffnen
Thomas Gottschalk kommt mit seiner Freundin Karina Mroß zur 71. Bambi-Verleihung nach Baden-Baden. picture alliance/Jens Kalaene/dpa Bild in Detailansicht öffnen
Nach ihrer Hochzeit in diesem Jahr trägt Model Barbara Meier auch zur Bambi-Verleihung ein weißes Kleid. picture alliance/Jens Kalaene/dpa Bild in Detailansicht öffnen
Als Gruppenerster der Europameisterschafsqualifikation lässt es sich gut feiern. Fußball-Bundestrainer Joachim Löw zeigt sich in Baden-Baden fannah. picture alliance/Jens Kalaene/dpa Bild in Detailansicht öffnen
Ein gern gesehener Interviewpartner: Der ehemalige "Modern Talking"-Star Thomas Anders steht mit Ehefrau Claudia Hess den Reportern vor der Bambi-Verleihung Frage und Antwort. SWR/Isabel Gotovac Bild in Detailansicht öffnen
Auch Fußballweltmeister Paul Breitner führt auf dem roten Teppich Interviews. SWR/Isabel Gotovac Bild in Detailansicht öffnen
Viele Autogramm- und Selfiejäger warten am roten Teppich bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt tapfer auf ihre Stars. picture alliance/Sebastian Gollnow/dpa Bild in Detailansicht öffnen

Für die Kurstadt kam das Bambi-Aus überraschend. Im vergangenen November fand dort die 71. Verleihung mit zahlreichen Stars zum ersten Mal im Festspielhaus statt. Mit dabei waren unter anderem Thomas Gottschalk, Uschi Glas, Jogi Löw, Frank Elstner und Königin Mathilde von Belgien.

Die deutschlandweit bedeutende Medien- und Fernsehpreis-Verleihung gibt es seit dem Jahr 1948. Seit 1984 wird die vergoldete Reh-Skulptur an Persönlichkeiten aus Film, Fernsehen, Sport und Gesellschaft verliehen. Der Veranstaltungsort wechselte in den vergangenen Jahrzehnten mehrfach.

STAND
AUTOR/IN