Das Badische Staatstheater in Karlsruhe bekommt eine neue Leitung (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Uli Deck)

Nachfolger für Intendant Spuhler

Badisches Staatstheater gibt neue Leitung bekannt

STAND

Am Donnerstag will das Badische Staatstheater die neue Leitung bekanntgeben. Der neue Intendant oder die neue Intendantin soll ab 2024 die Leitung übernehmen.

Mit großer Spannung wird die Entscheidung über den künftigen Intendanten oder die künftige Intendantin des Badischen Staatstheaters in Karlsruhe erwartet. Das Theater war vor zwei Jahren bundesweit in die Schlagzeilen geraten, weil der frühere Generalintendant Peter Spuhler wegen seiner Personalführung und seines autoritären Führungsstils im Sommer 2020 in heftige Kritik geraten war.

Vertrag wurde vorzeitig beendet

Der Vertrag von Peter Spuhler wurde im November 2020 vorzeitig aufgelöst. Nach dem Skandal haben sich viele der rund 800 Mitarbeitenden des Theaters in zahlreichen Arbeitsgruppen mit der Frage beschäftigt, wie ihr Theater künftig strukturiert und geleitet werden soll. Nun hoffen sie, dass eine Persönlichkeit gefunden wird, die den eingeschlagenen Reformprozess gemeinsam mit ihnen weiterführen wird. Seitdem Spuhler das Badische Staatstheater verlassen hat, leitet Ulrich Peters das Theater übergangsweise als Intendant, gemeinsam mit der künstlerischen Betriebsdirektorin Uta-Christine Deppermann und dem Geschäftsführenden Direktor Johannes Graf-Hauber.

Karlsruhe

580-Millionen-Euro-Projekt ist beschlossen Karlsruher Gemeinderat stimmt für Staatstheater-Sanierung

Der Karlsruher Gemeinderat hat am Dienstag der Sanierung und Erweiterung des Badischen Staatstheaters zugestimmt. Trotz Kostensteigerung stimmten auch die Grünen für das Millionen-Projekt.  mehr...

Bühne Peter Spuhler und das Badische Staatstheater Karlsruhe: Intendant geht, Problem gelöst?

Der umstrittene Generalintendant des Badischen Staatstheaters in Karlsruhe, Peter Spuhler, soll zum Ende der laufenden Spielzeit gehen. Nach Vorwürfen unter anderem wegen seines Führungsstils soll nach dem Willen des Wissenschaftsministeriums sein Vertrag für eine dritte Intendanz aufgelöst werden. Damit würde Spuhler im Sommer kommenden Jahres und nicht erst 2026 das Haus verlassen, teilte das Ministerium mit.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR