STAND

Die Stadt Baden-Baden plant eine digitale Plattform zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements. Über den Internetauftritt sollen Ehrenamtliche künftig direkt an entsprechende Stellen vermittelt werden. Im kommenden Jahr soll die Plattform gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern entwickelt werden. Auch gemeinnützige Organisationen, Wirtschafts- und Sozialpartner, sowie Vertreter diverser Kommunen sollen an dem Projekt beteiligt sein. Das baden-württembergische Innenministerium unterstützt die Plattform finanziell. Ähnliche Projekte sollen unter anderem auch in Bretten und Ettlingen entstehen.

STAND
AUTOR/IN