Karlsruhe

B10 wird saniert

STAND

Ab Samstag wird die Fahrbahndecke der B 10 zwischen Karlsruhe-Grötzingen und Rintheim auf einer Länge von gut zwei Kilometern erneuert. Gleichzeitig wird auch die Autobahnanschlussstelle Karlsruhe-Nord saniert. Weil die Straße dafür in verschiedenen Abschnitten gesperrt wird, müssen Autofahrer Umleitungen in Kauf nehmen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis August und kosten gut drei Millionen Euro.

STAND
AUTOR/IN