Pforzheim

B10 wird wegen Brückeneinbau gesperrt

STAND

Die Bundesstraße 10 zwischen Pforzheim-Eutingen und Niefern-Öschelbronn wird in der Nacht zu Sonntag komplett gesperrt. Grund ist der Einbau einer Behelfsbrücke. Die Behelfsbrücke entsteht im Zuge des sechsspurigen Ausbaus der A8 im Enztal. Sie ist Teil der provisorischen Verbreiterung, die derzeit entsteht, damit ab Ende des Jahres der gesamte A8-Verkehr auf der jetzigen Fahrbahn Richtung Karlsruhe verlaufen kann, während die Fahrbahn Richtung Stuttgart ausgebaut wird. Vier 25 Meter lange Stahlträger mit Betonplatte sollen in der Nacht auf Sonntag auf die bereits fertiggestellten Widerlager gehievt werden. Dafür muss die B10 von Samstag, 22 Uhr bis Sonntag, 7 Uhr gesperrt werden. Die Umleitung ist ausgeschildert. Auch die Anschlussstelle Pforzheim-Ost wird in Fahrtrichtung Karlsruhe gesperrt.

STAND
AUTOR/IN
SWR