Karlsruher Autotunnel ist eröffnet (Foto: SWR)

Nach fünfeinhalb Jahren Bauzeit

Karlsruher Kombilösung am Ziel: Autotunnel ist eröffnet

STAND
AUTOR/IN
Rebekka Plies
Ein Bild von Rebekka Plies (Foto: SWR, Patricia Neligan)
Fabiola Germer
Ein Bild von Fabiola Germer (Foto: SWR, Patricia Neligan)

Mehrfach musste die Eröffnung verschoben werden: Der Autotunnel unter der Kriegsstraße in Karlsruhe ist am Mittwochvormittag eingeweiht worden.

Nachdem das Band durchschnitten war, fuhren die Ehrengäste am Vormittag mit einem Bus als erste durch den Tunnel. Danach wurde der Tunnel auch für den Verkehr freigegeben.

Video herunterladen (6,2 MB | MP4)

Fünfeinhalb Jahre hat der Bau des 1,3 Kilometer langen Autotunnels gedauert. Mit der Eröffnung des Karoline-Luise-Tunnels, wie er offiziell heißt, ist die Karlsruher Kombilösung mit dem Stadtbahntunnel nun vollständig.

"Uns fällt ein Stein vom Herzen. Es ist das Ende eines großen Bauwerks und es ist ein wichtiger Schritt, um die Kombilösung zu vervollständigen."

Gemeinsam mit VBK-Geschäftsführer Alexander Pischon, dem Technischen Geschäftsführer Frank Nenninger und Martin Kissel, dem Leiter des Tiefbauamtes der Stadt Karlsruhe, hat Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD) den Tunnel am Vormittag eröffnet.

Nach über fünf Jahren Bauzeit: der Kriegsstrassentunnel in Karlsruhe ist eröffnet (Foto: SWR)
Nach über fünf Jahren Bauzeit: der Kriegsstrassentunnel in Karlsruhe ist eröffnet

Karlsruher Tunnel machte Probleme

Von den ersten Bohrungen bis zur offiziellen Eröffnung gab es allerdings einige Hindernisse zu überwinden: Material- und Personalengpässe, die Coronapandemie, Lieferprobleme – das alles hat zu monatelangen Verzögerungen bei der Fertigstellung geführt.

"Wenn kurz vor der Eröffnung dann ein Lüfter kaputt geht, fängt man schon an zu zweifeln an der Technik "made in Germany" und am Projekt insgesamt, aber gemeinsam findet man dann doch Lösungen."

Zuletzt war im Mai im Testbetrieb ein Vogel in eine Abluftturbine geraten, Rotorblätter waren dabei durch den Tunnel geflogen. An den Turbinen wurden anschließend Gitter gegen Vogelschlag als Provisorium angebracht.

Endlich ist es soweit!Der Kriegsstraßentunnel ist eröffnet

Autotunnel soll 2023 erneut gesperrt werden

Kommendes Jahr müssen unter erneuter Vollsperrung neue Lüfter eingebaut werden. Im Sommer muss der Tunnel dafür voraussichtlich vier bis sechs Wochen gesperrt werden. Der Autotunnel ist Teil der 1,5 Milliarden Euro teuren Karlsruher Kombilösung. Nach ursprünglicher Planung sollte der Autotunnel im Dezember 2021 eröffnet werden, gemeinsam mit dem U-Bahntunnel.

Karlsruhe

Vor der Eröffnung Kombilösung Teil II: Warum der Karlsruher Autotunnel erst jetzt aufmacht

Nach rund zehn Monaten Verspätung wird am Mittwoch der Autotunnels der Karlsruher Kombilösung eröffnet. Was zu den monatelangen Verzögerungen geführt hat? Eine Chronologie:

SWR4 BW aus dem Studio Karlsruhe SWR4 BW aus dem Studio Karlsruhe

Karlsruhe

Ein persönlicher Erfahrungsbericht Probleme der Karlsruher Kombilösung - Kinderkrankheiten oder Planungsfehler?

Seit genau zehn Monaten ist die Karlsruher U-Bahn inzwischen in Betrieb. Doch nach wie vor gibt es Probleme und Kritik - war das alles nicht vorhersehbar?

SWR4 BW aus dem Studio Karlsruhe SWR4 BW aus dem Studio Karlsruhe

Jahrhundertprojekt geht zu Ende Die Karlsruher Kombilösung ist fertig

Nach mehr als zehn Jahren Bauzeit ist die Karlsruher Kombilösung fertig und Karlsruhe hat eine U-Bahn. Am 11. Dezember 2021 wurde der Straßenbahntunnel offiziell eröffnet.