STAND

Eine 48-jährige Autofahrerin ist am Freitagabend auf der Kreisstraße bei Dettenheim (Kreis Karlsruhe) mit einem querenden Wildschwein zusammengestoßen. Das teilte die Polizei am Samstag mit. Da der Handyakku der Fahrerin leer gewesen sei, habe sie das tote Tier zunächst liegen lassen. Sie sei nach Hause gefahren und habe von dort die Polizei benachrichtigt, so die Beamten weiter. In der Zwischenzeit sei aber eine 23-jährige Autofahrerin mit dem Wildschwein kollidiert und von der Straße abgekommen. Beide Frauen blieben laut Polizei unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich ersten Schätzungen nach auf 10.000 Euro.

STAND
AUTOR/IN