STAND

Alles falsch gemacht hat laut Polizei ein Autofahrer in Germersheim. Zunächst wurde der 43-Jährige wegen eines defekten Auspuffs kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass er gar keine Fahrerlaubnis hatte. Zudem stammten die Kennzeichen nicht von seinem Fahrzeug, weshalb für das Auto kein Versicherungsschutz bestand - und er hatte Drogen genommen. Nun kommen gleich mehrere Anzeigen auf ihn zu.

STAND
AUTOR/IN