Bauarbeiten auf der A8 Stuttgart Richtung Karlsruhe, kurz vor dem Rasthof Pforzheim (Foto: SWR, Peter Lauber, SWR)

Autofahrer müssen Geduld haben

Vollsperrung der A8 am Wochenende bei Pforzheim - Staus und Umleitungen

STAND
AUTOR/IN

Seit Freitagabend ist die A8 zwischen Karlsruhe und Stuttgart voll gesperrt. Betroffen ist der Autobahnabschnitt zwischen Pforzheim-Süd und Pforzheim-Nord in beiden Fahrtrichtungen.

Die Sperrung der Autobahn dauert nach Angaben der Autobahn GmbH von Freitag, 8. April um 22 Uhr bis Montagmorgen, 11. April um 5 Uhr. Gesperrt sind beide Fahrtrichtungen des Teilstücks bei Pforzheim zwischen Karlsruhe und Stuttgart.

Grund für die Vollsperrung sind umfangreiche Brückenbauarbeiten, die die Bauleitung der Niederlassung Südwest an diesem Wochenende gebündelt durchführen will.

Bauarbeiten an der Kreisstraßen- und Bahnbrücke an der A8 zwischen Niefern-Öschelbronn und Eutingen (Foto: Autobahn GmbH Niederlassung Südwest)
Bauarbeiten an der Kreisstraßen- und Bahnbrücke an der A8 zwischen Niefern-Öschelbronn und Eutingen Autobahn GmbH Niederlassung Südwest

Sechsspuriger Ausbau der A8 an der Enztalquerung

Die Arbeiten über das gesamte Wochenende hinweg sind Teil des Projekts "Enztalquerung", das die Autobahn GmbH seit Oktober 2021 umsetzt. Ziel ist, die A8 im Abschnitt zwischen Pforzheim-Süd und Pforzheim-Nord von vier auf sechs Spuren zu verbreitern, damit die vielen Autos einfacher vorankommen.

Zur Erweiterung der Enztalquerung gehören weitere Maßnahmen: der vierspurige Ausbau der B10 bei der Anschlussstelle Pforzheim-Ost, die Modernisierung der Rast- und Toilettenanlage Pforzheim-Süd und der Bau neuer Lärmschutzwälle für angrenzende Ortsteile.

Eutingen

Ausweichstrecken der Autobahn A8-Vollsperrung bei Pforzheim: Anwohner von Eutingen befürchten Chaos

Bis zu 80.000 Autos und Lkws quälen sich täglich durch eines der letzten Nadelöhre der A8: die Enztalsenke bei Pforzheim. Die wird derzeit ausgebaut und ab Freitagabend voll gesperrt.  mehr...

Weiträumige Umleitungen am Wochenende über A81 und A6

Der überregionale Verkehr wird während der Vollsperrung am Wochenende großräumig zwischen dem Autobahndreieck Leonberg und dem Kreuz Walldorf über die A81 und die A6 umgeleitet. Über integrierte Stauwarnanlagen mit CB-Funk-Warnung können sich vor allem Lkw-Fahrer über die aktuellen Verkehrsverhältnisse und Staus informieren.

Die aktuellen Verkehrsmeldungen rund um die Sperrung finden Sie hier:

Service Verkehrsmeldungen

Infos zu Staus, Unfällen, Baustellen und Sperrungen auf Autobahnen und Bundesstraßen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz direkt aus der SWR-Verkehrsredaktion.  mehr...

Problematisch dürfte sich die Vollsperrung auf den regionalen Verkehr auswirken. Hierzu wurden mehrere Umleitungen eingerichtet: In Fahrtrichtung Karlsruhe erfolgt diese über die U26a und U28 ab der Anschlussstelle Pforzheim-Süd. Sie führt in einem Riesenbogen über Wurmberg und Niefern-Öschelbronn auf die B10 nach Mühlacker. Weiter geht es über Ölbronn-Dürrn und die B294 bei der Anschlussstelle Nord zurück auf die A8. Der Verkehr in Richtung Stuttgart wird über die U7a und U9 quer durch die Stadt bis zur Anschlussstelle Pforzheim-Süd auf die A8 umgeleitet.

Grafik: Umfahrungsmöglichkeiten während der Vollsperrung der A8 bei Pforzheim  (Foto: Autobahn GmbH Niederlassung Südwest)
Umfahrungsmöglichkeiten während der Vollsperrung der A8 bei Pforzheim Autobahn GmbH Niederlassung Südwest

Abriss der Brücke "Sallenbuschweg"

Am Wochenende sind während der Vollsperrung gleich mehrere Einzelmaßnahmen geplant: So wird die Brücke "Sallenbuschweg" über der A8 beim Rasthof Pforzheim-Ost abgerissen. Gleichzeitig wird an dieser Stelle eine neue Behelfsbrücke eingehoben. Weiterhin wird die alte Kreisstraßenbrücke zwischen Kieselbronn und Eutingen abgerissen. Sie wird bis zum Sommer durch einen Neubau ersetzt.

Als dritte Baumaßnahme werden an der neuen Kreisstraßenbrücke über der A8 zwischen Niefern-Öschelbronn und Eutingen Stahlträger montiert. Sollte das Wetter zu stürmisch sein, muss dieser Teil der Arbeiten auf einen Ausweichtermin im Mai verschoben werden. Im schlechtesten Fall wäre eine weitere Vollsperrung nötig.

Livestream zur Vollsperrung der A8 ab Freitag

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können das Baugeschehen diesmal sogar live mitverfolgen: Die Autobahn GmbH wird dazu ab Freitag, 08. April, 22 Uhr bis Sonntagmittag einen entsprechenden Livestream einrichten. Auf der Projektseite gibt es auch weitere interaktive Informationsangebote über die einzelnen Baumaßnahmen und das Gesamtprojekt "Enztalquerung".

Vor Osterferien "riesige Herausforderung" für Verkehr in Pforzheim

Die Stadtverwaltung Pforzheim begrüßt zwar prinzipiell die zeitliche Bündelung der verschiedenen Baumaßnahmen. Was jedoch den Termin angeht, hält die Stadt das gewählte Wochenende vor dem Start der Osterferien in Baden-Württemberg für "unglücklich". Denn "für die innerstädtische Verkehrssituation wird das eine riesige Herausforderung", so Pforzheims Oberbürgermeister Peter Boch (CDU).

Da am Wochenende auch die Anschlussstelle Pforzheim-Ost gesperrt bleibt, wird die gesamte östliche Innenstadt vom Umleitungsverkehr betroffen sein. Autofahrer müssten sich auf "erhebliche Verkehrsstörungen" einstellen, warnt der Rathauschef. Die Empfehlung der Stadtverwaltung lautet daher, auf unnötige Autofahrten möglichst zu verzichten und auf öffentliche Verkehrsmittel auszuweichen.

Autobahn GmbH: Weniger Vollsperrungen beim A8-Ausbau geplant

Ziel der Niederlassung Südwest der Autobahn GmbH ist es, die Belastungen der Anwohner und Pendler beim Gesamtprojekt A8-Ausbau so gering wie möglich zu halten. Durch die zeitliche Bündelung verschiedener Baumaßnahmen soll versucht werden, die Zahl der Sperrungen im laufenden Jahr deutlich zu reduzieren - nämlich von vier auf voraussichtlich eine.

Leben in Eutingen bei Pforzheim Abenteuer A8: Wohnen direkt neben der Autobahn

In Eutingen bei Pforzheim leben die Menschen nur wenige Meter neben der Autobahn A8 - und das teilweise schon seit mehr als 60 Jahren. Einen Lärmschutzwall gibt es hier nicht. Die Anwohner haben hautnah mitbekommen, wie sich die Autobahn entwickelt. Jetzt haben sie genug von dem Lärm und die Bürgerinitiative "Leise A8" gegründet.  mehr...

Landesschau Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Pforzheim

Sechsspuriger Ausbau der Enztalquerung Fünf Jahre Stau: Bauarbeiten auf der A8 bei Pforzheim haben begonnen

Am Montag haben die Vorbereitungen für den sechsspurigen Ausbau der A8 zwischen Pforzheim-Nord und Pforzheim-Süd begonnen. Autofahrer müssen mit Staus und Behinderungen rechnen.  mehr...

Pforzheim

Bauarbeiten bei Pforzheim machten es möglich Freiluft-Kino mitten auf der Autobahn: Besonderes Erlebnis für Film-Fans auf der A8

Film ab mitten auf der Autobahn: Bauarbeiten haben Kinofans in der Nähe von Pforzheim ein ungewöhnliches Kinoerlebnis beschert.  mehr...

Service Verkehrsmeldungen

Infos zu Staus, Unfällen, Baustellen und Sperrungen auf Autobahnen und Bundesstraßen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz direkt aus der SWR-Verkehrsredaktion.  mehr...

STAND
AUTOR/IN