STAND

Die Vollsperrung der A8 Karlsruhe Richtung Stuttgart bei Remchingen nach einem Unfall ist wieder aufgehoben. Nach Angaben der Polizei ist die linke Spur frei, die anderen Fahrstreifen sind wegen Bergungsarbeiten weiterhin gesperrt. Ein Lkw war offenbar ungebremst in eine Absperrwand gefahren. Die Unfallursache und die Anzahl der Verletzten sind aktuell noch unklar.

STAND
AUTOR/IN