Bad Schönborn

Auto mutmaßlich in Brand gesteckt

STAND

Auf einem Parkplatz in Bad Schönborn-Langenbrücken im Landkreis Karlsruhe hat am Mittwochmorgen ein Auto gebrannt. Während des Feuers kam es nach Angaben der Polizei zu einer kleinen Explosion. Verletzt wurde niemand. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Brandes auf eine angrenzende Gaststätte verhindert werden. Aufgrund der bisherigen Ermittlungen geht die Polizei von Brandstiftung aus.

STAND
AUTOR/IN