Ausstellung zum Bodenschutz in Rastatt

Der PFC-Skandal und der Bodenschutz: Ausstellung in Rastatt

Stand
Autor/in
Neumann, Patrick

Der PFC-Skandal hat unsere Region weiter fest im Griff: Vermutlich durch mit Klärschlämmen verunreinigten Kompost kam die giftige und krebserregende Chemikalie als Dünger auf Ackerböden und sickerte von dort ins Grundwasser. Zwölf Prozent der Ackerböden im Landkreis Rastatt und dem Stadtkreis Baden-Baden sind verseucht. Die Stadtwerke in der Region haben viel Geld in die Hand genommen, um Filteranlagen für das Grundwasser zu bauen. Die Reinigung des Bodens hingegen ist leider nicht möglich. Im Rastatter Landratsamt gibt es seit Freitag eine Ausstellung zum Thema Bodenschutz.

Stand
Autor/in
Neumann, Patrick