Karlsruhe

Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen in der Innenstadt

STAND

Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen in der Karlsruher Innenstadt sind am Montagabend mehrere Beteiligte verletzt worden. Nach Polizeiangaben hatte die Auseinandersetzung im Schlosspark begonnen, wobei ein 19-Jähriger durch einen Schlag mit einer Flasche leicht verletzt wurde. Später ging der Streit in der U-Bahn-Station am Marktplatz weiter. Hier gab es weitere Verletzte durch Tritte, Schläge sowie eine Stichwaffe.

STAND
AUTOR/IN